Mitglied im Verein für Selbstbestimmtes Wohnen
im Alter e.V.
www.swa-berlin.de

Kooperationspartner des Geistlichen Zentrums für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen
www.glaube-und-demenz.de

Fördermitglied im AnbieterVerband qualitätsorientierter Gesundheits-
pflegeeinrichtungen AVG
www.avg-ev.com

Mitglied im Gerontopsychiatrischen-Geriatrischen Verbund Charlottenburg-Wilmersdorf
www.gpverbund.de

Mitglied im Geriatrisch-Gerontopsychiatrische Verbund Schöneberg
www.berlin.de/ba-tempelhof
schoeneberg/organisationseinheit/
gesundheit/gpvs_aktuelles.html

Fördermitglied der QVNIA – Qualitätsverbund Netzwerk im Alter Pankow e.V.
www.qvnia.de

 

Aktivitäten für Pflegende und Angehörige

Deutsches Pflegeforum

Viermal pro Jahr veranstalten der FaW und weitere Partner (SPS Steuern und Recht, AVG e.V., bapp e.V., DBfK e.V., Gerontopsychiatrischer Verbund Charlottenburg-Wilmersdorf, PMG GmbH, Stiftung Schönholzer Heide) das Deutsche Pflegeforum.

Auf den gut besuchten Veranstaltungen in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften werden unter Leitung von Prof. Dr. Reinhold Roski aktuelle Themen aus der Pflege von kompetenten Referenten aus der Gesundheitspolitik aufgegriffen und zur Diskussion gestellt.

Medienpartner des Deutschen Pflegeforums ist der Vincentz Verlag.


Alzheimer-Salon

Frei nach dem Leitspruch „Lachen ist die beste Medizin" organisiert das Geistliche Zentrum für Menschen mit Demenz und deren Angehörige eine Nachmittagsveranstaltung, bei der man ein kreatives Programm vom Feinsten angeboten bekommt. Mit Clownerien, Liedern, Piano und Gesang wird versucht, kein Auge trocken zu lassen - mit Erfolg!


Werkstattgespräch „Glaube und Demenz“

Die Werkstattgespräche „Glaube und Demenz" in der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde (Gemeindezentrum, Bülowstraße 71-72, 10783 Berlin-Schöneberg) bieten Gelegenheit, an einem aktuellem Vortrag teilzunehmen und sollen Angehörige, Pflegekräfte, Seelsorgerinnen und Seelsorger sowie Pfarrerinnen und Pfarrer über Projekte informieren und zum wechselseitigen Gespräch und weiterführender Mitarbeit anregen.


12. Symposium

Der FAW unterstützt das jährliche Symposium der Alzheimer Angehörigen-Initiative e.V. Wir unterstützen das Vorhaben, das Thema Demenz stärker im gesellschaftlichen Bewusstsein zu verankern. Bei einem Vormittagsprogramm werden Erfahrungen und Informationen zu einem der Veranstaltung übergeordneten Thema ausgetauscht.


„Unsere Kommune ist demenzfreundlich“

Ein abwechslungsreicher Weg, Eingang zum Thema Demenz zu finden, bietet „Unsere Kommune ist demenzfreundlich". Jeden Monat lädt die Filmkunst 66 in der Bleibtreustraße herzlich zum Spiel- oder Dokumentarfilm ein, der sich mit eben diesem Schwerpunkt befasst. Im Anschluss ein Gespräch mit Experten aus Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern. Na dann, Film ab!


nach oben